Wintersport * Gymnastik * Laufen * Skiken * Radfahren

Wanderwoche im Stubaier Tal

Drei Tage strahlender Sonnenschein, vier Tage Regen und wolkenverhangene Berge – das war die Wanderwoche, die vom 26. August bis 2. September nach Neustift im Stubaier Tal führte. Mit 20 Teilnehmern waren wir so viel wie noch nie, und hatten die ganze Pension Holzknecht quasi ganz für uns allein. Wunderbar, um die Geburtstage von Brigitte und Frank gebührend zu feiern 🙂

Elfer, Schlick 2000, Serles – diese Berge wollten erkundet, bestiegen und oben natürlich auch begossen werden. Ein ganz besonderes Erlebnis war die Aussichtsplattform auf dem Stubaier Gletscher mit einem imposanten Rundumblick über die Bergwelt. Die Wenigsten waren bisher in dieser Höhe auf 3200 Metern. Auch im regenverhangenen Innsbruck blickten einige in den Abgrund: Es ging die Bergisel-Schanze hinauf, um dort oben mal einen Eindruck zu bekommen, wie sich Skispringer so fühlen.

Fotos von der erlebnisreichen Wanderwoche